Wolfsburg ist die mobilste Stadt Deutschlands

0
759

Die Auto-Stadt, das VW Werk, das VFL-Wolfsburg Stadion – die Highlights Wolfsburg sind in und um Wolfsburg bekannt und begehrt. Und natürlich ist man in diesen Gegenden auch viel mit dem Smartphone online. Aber die Nutzung des mobilen Internet übertrifft vermutlich alle Erwartungen. Google und das Institut der deutschen Wirtschaft Köln Consult (IW Consult) haben zusammen die Nutzung des mobilen Internet in Deutschland analysiert und hier eine Top-10 Liste der Städte mit der meisten Nutzung veröffentlicht. Wolfsburg führt hier die Liste an, dicht gefolgt von den Großstädten Frankfurt am Main, München und Köln. Etwas überraschend ist diese Top-10-Liste, da Berlin nicht mit drin ist, und doch im Verhältnis kleine Städte wie Wolfsburg oder Erlangen mit in der Liste sind.

Ausgewertet wurde das ganze über den Mobile-Internet-Index des IW Consult und den Mobile-Ad-Impressions-Index von Google. Beide Indexe sind zusammen so aussagekräftig, dass dieses Ergebnis fast 100%ig repräsentativ ist.

„Wir leben in einer Multiscreen-Welt: Immer mehr Konsumenten suchen auf mehreren Geräten nacheinander oder gleichzeitig nach Informationen und Produkten. Unternehmen müssen sich darauf einstellen und ihre Kunden nicht nur stationär, sondern auch mobil ansprechen. In den zehn mobilsten Städten Deutschlands haben die Unternehmen das Potenzial des mobilen Internets für ihren Geschäftserfolg bereits besonders gut erkannt. Sie sind die mobilen Vorreiter in Deutschland”, erläutert Philipp Justus, Managing Director von Google in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier die Top-10-Liste:

  1. Wolfsburg
  2. Frankfurt am Main
  3. München
  4. Köln
  5. Karlsruhe
  6. Stuttgart
  7. Hamburg
  8. Erlangen
  9. Mannheim
  10. Düsseldorf
Artikelbild: Basierend auf “Blick vom Schillerteichcenter” ©weob-pics.de von Steffen ⋅ Skowronek / CC BY-NC-ND 3.0 wob-pics.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here