iOS 11 und Bluetooth und WLAN im Kontrollzentrum

0
2

Unter iOS 11 gibt es derzeit etwas, das die Apple-Gemeinde ziemlich aufschreien lässt: Im Kontrollzentrum, also den Schnellzugriffen unter iOS, kann man ab iOS 11 nur noch die Verbindung von WLAN und Bluetooth trennen, allerdings nicht die Module für die jeweilige Funktion deaktivieren – obwohl die Symbole im Kontrollzentrum grau hinterlegt sind, funken diese also im Hintergrund weiter.

Um diese Funktionen komplett zu deaktivieren, muss man extra die Einstellungen aufrufen und zum WLAN oder Bluetooth Punkt navigieren. Das sagt einem so erst einmal natürlich niemand, und so läuft bei vielen jetzt wohl Bluetooth und WLAN dauerhaft mit im Hintergrund. Natürlich verbraucht das auch mehr Akku, als wenn diese deaktiviert ist – aber ein iPhone überzeugt ja nur durch seinen eh so tollen Akku. – Nicht.

Bei Android gibt es zum Beispiel bei den meisten Smartphones den Schnellzugriff, dass man durch längeres Drücken des jeweiligen Buttons in den Schnellzugriffsleiste dann auch auf die direkte Einstellung in der Systemeinstellungs-App kommt. Hier ist Android also um einiges Benutzerfreundlicher.

Da jetzt gerade quasi ein kleiner Shitstorm gegen Apple aufgrund dieser fehlenden Features läuft, könnte es durchaus sein, dass in einem kommenden Update hier vielleicht etwas geändert wird.

Apple schreibt in seiner Hilfe:

Verbindung mit WLAN-Netzwerken trennen

Öffnen Sie das Kontrollzentrum, und tippen Sie auf . Das Symbol wird grau dargestellt, und Ihr Gerät trennt die Verbindung mit allen Netzwerken, mit denen es verbunden ist.

Wenn WLAN deaktiviert ist, ist das automatische Verbinden mit in der Nähe befindlichen WLAN-Netzwerken ebenfalls so lange deaktiviert, bis:

  • Sie WLAN im Kontrollzentrum aktivieren
  • Sie sich über “Einstellungen” > “WLAN” mit einem WLAN-Netzwerk verbinden
  • Sie zu einer neuen Position gehen oder fahren
  • es 5 Uhr morgens Ortszeit ist
  • Sie Ihr Gerät neu starten

Verbindung mit Bluetooth-Zubehör trennen

Öffnen Sie das Kontrollzentrum, und tippen Sie auf . Das Symbol wird ausgeblendet, und Ihr Gerät trennt die Verbindung mit jeglichem Zubehör, mit dem es verbunden ist, mit Ausnahme der Apple Watch, des Instant Hotspot, Apple Pencil und Integrationsfunktionen wie “Handoff”.

Wenn Bluetooth deaktiviert ist, können Sie Ihr iOS-Gerät so lange nicht mit Bluetooth-Zubehör verbinden, bis:

  • Sie Bluetooth im Kontrollzentrum aktivieren
  • Sie über “Einstellungen” > “Bluetooth” eine Verbindung mit einem Bluetooth-Zubehör herstellen
  • es 5 Uhr morgens Ortszeit ist
  • Sie Ihr Gerät neu starten

WLAN und Bluetooth deaktivieren

Wenn Sie WLAN und Bluetooth für alle Netzwerke und Geräte vollständig deaktivieren möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Um WLAN zu deaktivieren, wählen Sie “Einstellungen” > “WLAN”, und deaktivieren Sie WLAN.
  • Um Bluetooth zu deaktivieren, wählen Sie “Einstellungen” > “Bluetooth”, und deaktivieren Sie Bluetooth.

Für eine optimale Nutzung Ihres iOS-Geräts versuchen Sie, WLAN und Bluetooth stets aktiviert zu lassen.

via GIGA

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here