Minecraft Varo Infoportal

Minecraft Varo ist ein YouTuber Event in Minecraft, an dem viele verschiedene YouTuber in Zweiergruppen teilnehmen. Das erste Minecraft Varo wurde im April 2014 durchgeführt. Mittlerweile hat die vierte Ausführung, Minecraft Varo 4, beendet. Das Team ZickZack, bestehend aus Venicraft und BastiGHG hat Varo 4 gewonnen.

Wann startet Minecraft Varo 5?

Gerüchten zufolge soll Minecraft Varo 5 im Dezember ausgetragen werden. Ebenso wird über neue Veranstalter und neue Regeln diskutiert. Genaue Aussagen, die von Teilnehmern getroffen wurden, gibt es derzeit noch nicht. Auch sind noch keine Teams bekannt.

Wer hat Minecraft Varo gewonnen?

Minecraft Varo 1 hat das Team Paluffel, bestehend aus Paluten und Sturmwaffel gewonnen.

#Paluffel
http://YouTube.com/Paluten
http://YouTube.com/SturmwaffelLP

Minecraft Varo 2 hat das Team CraftingSpark, bestehend aus SparkofPhoenix und CraftingPat gewonnen.

#CraftingSpark
http://YouTube.com/SparkofPhoenix

http://YouTube.com/CraftingPat

Minecraft Varo 3 hat das Team GoodGame, bestehend aus LetsPhil und DoctorBenx gewonnen.

#GoodGame
http://YouTube.com/LetsPhil
http://YouTube.com/DoctorBenx

Minecraft Varo 4 hat das Team ZickZakc, bestehen aus VeniCraft und BastiGHG gewonnen

#ZickZack
http://YouTube.com/kompetenzGHG
http://YouTube.com/VeniCraft

Minecraft Varo 5 – wer wird hier gewinnen?

Allgemeines über Minecraft Varo

© Minecraft Varo Cover mit GLP und Zombey – Gonkh-Wiki.de

Minecraft Varo (abgeleitet von Vanilla Rolplay) ist eine Art Survivalgame in Minecraft, bei welchem sich Zweierteams bestehend aus YouTubern, gegeneinander antreten.

In Minecraft Varo sind Mods oder Texture-Packs verboten, damit alle Mitspieler die selben Chancen haben und sich so keiner einen Vorteil erspielen kann.

In der Vergangenheit wuden Spieler für das Einsetzen von anderen Texture-Packs oder diversen Mods, wie z. B. einer Minimap, bereits disqualifiziert. Ganz egal ob dies beabsichtigt oder aus Versehen war.

Werden die Regeln von Minecraft Varo verletzt, so bekommt ein Mitspieler einen Strike. Bei drei Strikes wird ein Spieler disqualifiziert und darf seinem Spielpartner höchstens über Skype unterstützen. Selbiges gilt für Spieler, die während Varo in Game sterben oder getötet werden.

Regeln von Minecraft Varo

  • Es darf niemand durch Veränderungen am Spawnpunkt getötet werden. Beispielsweise darf nicht an dem Punkt, an welchem sich der Spieler wieder einloggt, Lava platziert werden.
  • Es dürfen keine weiteren Netherportale gebaut werden. Der einzige Zugang zum Nether ist das Portal am Spawn.
  • Man darf das Netherportal nicht blockieren oder mit Lava fluten
  • Am Anfang jeder Folge muss der Server-Bildschirm mitgefilmt werden
  • Am Ende jeder Folge muss der log-out mitgefilmt werden
  • Die Folgen dürfen nicht länger als 15 Minuten sein
  • Wenn die Aufnahme startet, muss der Teilnehmer dies in die Skype-Konferenz schreiben
  • Todesregelung: Das Projekt ist für den Gestorbenen vorbei. Er darf nach seinem Tod nicht mehr auf dem Server und darf sich höchstens per Skype mit seinem Team-Partner bei dessen Folgen beteiligen.

Andere YouTuber Minecraft Projekte

Neben dem Minecraft Varo gibt es auch noch viele weitere Aktionen von Minecraft YouTubern, welche in großen Folgen aufgenommen werden.

Minecraft Empire

Minecraft Leben

© Minecraft LEBEN #01 | Der Beginn einer Welt! | Zombey – https://youtu.be/b0j-HkRkpCM

Eines der größten Minecraft Citybuild Projekte öffnet seine Pforten und das besondere ist, Abonnenten können mitmachen.

So etwas hat es in der Größenordnung noch nicht gegegben, Youtuber spielen Hand in Hand mit ihren Abonnenten.

Ziel ist es, eine florierende Stadt zu erschaffen wo jeder Spieler sein eigenes Leben hat.

Aktuell kommen keine neuen Minecraft Leben Videos. Bei vielen YouTubern findet man um die 40 Videos zu Minecraft Leben.

Minecraft Freedom

© DIE YOUTUBER KLON-MASCHINE & MISSET BANDITEN! ✪ Minecraft FREEDOM #01 | Paluten – https://youtu.be/GA167G8hDAc

Minecraft Freedom ist aus Minecraft Leben entstanden und ist hauptsächlich ein Projekt von Paluten. In der letzten Folge von Minecraft Leben reiste Paluten in die Welt von Minecraft Freedom, wo sich in mittlerweile über 300 Folgen alles darum geht, die Frau von Minecraft Schweinchen Edgar aus den Fängen des Bösen König Xaroths zu befreien.

Dabei hat er unterstützung des so genannten Freedom Squads, welches aus Zombey, maudado und GermanLetsPlay besteht. Andere YouTuber wie MCExpert, Dner oder auch Kedos sind zeitweise als Gäste mit dabei.

In Livestreams werden ab und zu neue Gebäude errichtet oder es finden Kämpfe mit Zuschauern statt, welche die Gefolgschaft vn Xaroth spielen.

Die neuste Folge von Minecraft Freedom erscheint täglich um 14 Uhr bei Paluten unter dieser Playlist

Minecraft Winterleben

© Meine Weihnachts-Quest! | 04 | Minecraft Winterleben | Zombey – https://youtu.be/1XaZVHi7AOc

Minecraft Winterleben ist ein Projekt von einigen YouTubern, welches wie der Name schon sagt, im Winter gespielt wird. Die hier genutzten Minecraft Welten sind mit Schnee bedeckt, um die Winterlichte Stimmung aufrecht zu halten.

Ziel ist hier genau wie bei Minecraft Leben, eine eigene kleine Stadt zu bauen, welche in Weihnachtlicher Stimmung gestaltet wird.

Minecraft Winterleben 2016 maudado  Minecraft Winterleben 2016 Zombey

Minecraft Winterleben 2015 maudado  |  Minecraft Winterleben 2015 Zombey

Minecraft Novus

Minecraft Novus ist eine Mischung aus Bauprojekt und Lucky Blocks Battle.

Eine riesige Arena umgeben von 25 Grundstücken, die darauf warten von den Mitspielern bebaut zu werden. Jeder Spieler hat dieselbe Grundfläche zur Verfügung, doch was die Spieler daraus machen bleibt abzuwarten.

Einmal pro Woche findet in der Arena der Lucky-Block-Kampf statt. Die ersten 3 Plätze bekommen besondere Lucky Blocks, die sogar seltene Modpack Items beinhalten können. Die Kämpfe werden jede Woche auf einer anderen Map ausgetragen, auf welche die Spieler durch die Arena teleportiert werden.

Zudem gibt es verschiedene Dimensionen zu erforschen: das Elysium, der Twilight Forest und sogar die Galaxy steht den Spielern offen.

Minecraft Minigames

Auf vielen Servern gibt es tolle Minispiele, welche von vielen YouTubern regelmäßig gespielt werden. Zu den beliebsteten zählen Bedwars (revinside.de Server, bergwerkLabs Server), Minefighter (bergwerkLabs Server), Skywars, TryJump (bergwerkLabs Server), MarioParty, Master Builders oder auch Smash (neu Brawl auf revinside.de Server)

Minecraft Server

Server hinzufügen lassen

Server-Name BergwerkLabs
Server-IP/URL bergwerklabs.de
Art des Servers / Minispiele Bedwars Duel, Trials, Flash, Minecraft Maker, Survivalgames, Action!, TryJump
Website forum.bergwerklabs.de
Server-Name rewinside
Server-IP/URL rewinside.tv
Art des Servers / Minispiele Survival Games, TrapSG, BedWars, Revo, GetDown, JumpDown, PixelGliders, BridgeBuilderss
Website  rewinside.tv
Server-Name GommeHD
Server-IP/URL gommehd.net
Art des Servers / Minispiele  AuraPVP, BedWars, Conquest, Cores, EnderGames, GunGame + FFA, Kit1vs1, MoleCraft, QuickBedWars, QuickSurvivalGames, RageMode, Skyblock, Skywars, SurvivalGames, TTT (Trouble in Minecraft – Trouble in Terrorist Town), Zombies
Website  gommehd.net
Server-Name ItsJerryAndHarry
Server-IP/URL play.itsharryandjerry.com
Art des Servers / Minispiele AgarPVP, Buil It, CraftRoulette, Creative, Hardcore Factions, Herobrine’s Chamber, KitPVP, MineFighter, One in The Chamber, Parkour, Peaceful Survival, SkyBlock, SkyWars, Sumo, Survival Games, Spleef
Website  itsjerryandharry.com
Server-Name
Server-IP/URL
Art des Servers / Minispiele
Website

Wie füge ich einen Minecraft Server zu Minecraft hinzu

  1. Minecraft kaufen* und installieren
  2. Minecraft Server IP finden
  3. Minecraft starten
  4. Menüpunkt Multiplayer aufrufen
  5. “add Server”, “Server hinzufügen” aswählen
  6. Servername vergeben + Server IP einfügen
  7. Server auswählen und “Join Server”, “Sever betreten” klicken

Noch kein Minecraft?

Wer Minecrat nicht nur offline und alleine, sondern auch Online auf fertigen Servern mit anderen Spielern spielen möchte, der muss erst einmal die richtigen Server zu seinem Minecraft hinzufügen, damit sich dies auf den jeweiligen Server einwählen kann.

Über die Google suche findet man eine große Anzahl von Minecraft Server – einige bekannte und vor allem gute und sichere Minecraft Server haben wir für euch mit aufgelistet.

zu den Minecraft Servern

Haben wir einen passenden Server gefunden, kopieren wir uns die URL zum Server oder die IP des Servers, da wir diese dann in Minecraft eintragen müssen.

Nun starten wir Minecraft auf unserem PC. Im Menü finden wir unter dem Punkt “Multiplayer” alle Funktionen, die sich mit dem Onlinemodus und den Servern befassen. Über den Punkt “add Server” oder “Server hinzufügen” können wir nun ein Fenster öffnen. Hier tragen wir einen Namen für den Server ein, damit wir diesen zuordnen können und im unteren Feld dann die Server IP oder Server URL.

Über “Join Server” oder “Server betreten” können wir nun den gewählten Minecraft Server betreten.

Minecraft Server aus eigenem Netzwerk hinzufügen

Wenn man an einem Ort, z. B. zu Hause, mit mehreren Leuten gemeinsam Minecraft auf einer Welt spielen möchte, so kann man die anderen Computer auch über das Heimnetzwerk hinzufügen.

Voraussetzung dafür ist, dass die Geräte im selben Netzwerk registriert sind, also den selben Internetzugang nutzen. Hierbei ist egal, ob die Verbindung über WLAN oder LAN aufgebaut wurde.

Über Minecraft

 

Minecraft Varo Links und Quellen